Grundlagen der Methodik IDEAL


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Grundlagenkurs lernen Sie die Grundlagen der Potentialanalyse IDEAL.

  

 

Die Methodik IDEAL steht auf drei Pfeilern: Zahlenlehre, Analyse des Geburtsdatums auf der Basis der Numerologie und Alternative Psychologie.

 

Die Inhalte des GRUNDLAGENKURSES sind: 

  • Berechnung und Zahlensymbolik
  • Persönlichkeitstypen
  • Extreme bei den einzelnen Eigenschaften (mehr oder weniger als im IDEAL)
  • Energetischer Vampirismus 
  • Praxis & Erfahrungsaustausch

 


Seminarbeschreibung


Berechnung der Matrix und Zahlensymbolik

In diesem ersten Seminar der Grundausbildung "Numerologie - Methodik IDEAL" wird zunächst die Berechnung des Geburtsdatums vorgestellt für: 

- Geborene BIS einschließlich 31.01.1999

- Geborene AB 01.01.2000

 

Anschließend wird die Symbolik der Zahlen 0-9 ausführlich behandelt.

 

Indem das Potential eines Menschen offen gelegt wird, kann ein Weg zur Selbsterkenntnis beschritten werden. Das Anerkennen ist dann der nächste Schritt, der uns auf den Weg des Potential-Entfaltens führt.

 

Persönlichkeitstypen

Die Methodik IDEAL unterscheidet drei Persönlichkeitstypen:

 

1. Menschen mit viel Initiativkraft, vielen Ideen und großer Kreativität 

2. Menschen mit großem bioenergetischen Feld (physische Kraft)

3. Menschen, denen Unabhängigkeit und persönliche Freiheit oberstes Gebot sind.

 

Der Persönlichkeitstyp ist im Menschen die prägende Kraft. Alle anderen Eigenschaften ergänzen diese "energetische Grundkonstellation".

 

Extreme und karmische Knoten

Was bedeutet es, wenn eine Eigenschaft mehr oder weniger Ziffern aufweist, als an der Norm ersichtlich ist?  Die quantitative Präsenz einer Eigenschaft zeigt an, ob diese Eigenschaft einen  "karmischen Knoten" darstellt. Was bedeutet das?

 

Energetischer Vampirismus

Eine unausgeglichene Psyche als Folge energetischer Unausgewogenheit.

 

Beziehung, Kommunikation ist immer Geben und Nehmen. Was liegt vor, wenn ein Mensch gibt, obwohl der andere nicht will? Was ist, wenn einer nimmt, obwohl der andere nicht geben will? Was ist, wenn einer "seiner Selbst nicht Herr ist" und gibt, obwohl er nicht will? Und nimmt, obwohl er nicht will? 

 

Wie findet diese große Kraft im Menschen ihre Anwendung?

 

Praktischer Teil

Wiederholung der Themen durch eigenes Üben der Teilnehmer.

  

 


ONLINE Akademie


Die Methodik IDEAL wird in der Online Akademie für Alternative Psychologie wöchentlich vorgestellt.

 

Die Teilnahme an Info-Webinaren ist kostenfrei.

 

Besuchen Sie die ONLINE-AKADEMIE !